It's your World. It's your Life. It's your Destiny and your Way. And it all means that you are one of us.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Frisky

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Frisky
Leitstute
Leitstute


Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.01.11
Alter : 20

BeitragThema: Frisky   So Jan 30, 2011 12:41 pm

~~ FRISKY ~~



>> Vollständiger Name:
Frisky
>> Genannt:
Frisky
>> Spitzname:
Frizz
___________________________________________________________________

>> Art:
Vollblut
>> Rasse:
Paint Horse
>> Geschlecht:
Stute//weiblich
>> Alter:
8 Jahre
>> Fell- und Langhaarfarbe:
Braunschecke, Tobiano
>> Augenfarbe:
braun
>> Aussehensbeschreibung:
Frisky ist eine richtig schöne Stute, der man ihr reines Blut ansieht. Sie hat lange, sehnige Beine und einen wohlgeformten Kopf, den sie immer hoch erhoben hat. Ihr ganzer Körper ist schlank und wirkt fast zierlich, doch man sieht auch an ihr, dass das Leben an Pferden nagt. Zwar ist ihr Fell seidig weich und glänzt in der Sonne, doch darunter kommen die Knochen und verdammt viele Narben zum Vorschein. Sie ist ein Schecke, rotbraun, Tobiano. Ihr Langhaar ist schwarz und relativ kurz gehalten. In ihren dunkelbraunen Augen leuchtet das Feuer der Hoffnung, des Mutes und des Selbstbewusstseins.
____________________________________________________________________

>> Stärken:
+ schlau
+ fair
+ gute Kriegerin
+ kennt sich mit Heilen aus
>> Schwächen:
- still
- oft misstrauisch
- ihre Vergangenheit
- ihre Visionen
>> Vorlieben:
* allein reisen
* frei sein
* den Wind in der Mähne beim Galopp
>> Abneigungen:
~ eingesperrt sein
~ bedrängt werden
~ Regen
>> Charakterbeschreibung:
Frisky ist eine selbstbewusste Stute. Sie weiß, wie man kämpft, wie man sich anderen gegenüber zu verhalten hat, wie man heilt. Sie ist klug und denkt immer nach, bevor sie handelt. Impulsivität kennt sie eigentlich gar nicht.
Doch, wie man so schön sagt, every Light has its Shadow. Die schöne Stute, die anderen gegenüber immer höflich ist, auch wenn sie misstrauisch ist, hat ihre Schattenseite. Sie hasst ihre Vergangenheit. Wenn man sie darauf anspricht, wird man an eine kalte Schulter stoßen, wie man sie sonst noch nie eine erlebt hat. Ebenso ist das mit ihren Visionen. Die Stute kriegt oft "Besuch aus dem Jenseits". Immer wieder darf sie sich anhören, was als nächstes schlimmes passieren wird.
Aber das hat sie nicht runtergezogen. Sie ist eine selbstbewusste, faire junge Stute, die sich so leicht von nichts unterkriegen lässt. Und wenn man ihr Vertrauen einmal gewonnen hat, dann ist das für immer.
____________________________________________________________________

>> Mutter:

Ihre Mutter war Valentine. Sie war eine reinrassige Paintstute, mit dunkelbraunem Fell und ein paar weißen Stippen. Sie war immer gut zu Frisky und lange Zeit der Stute die beste Freundin.
>> Vater
Sie kannte ihren Vater nicht
>> Geschwister
sie war Einzelkind
>> Vergangenheit:
Vergangenheit ... Frisky würde fragen, was an der Vergangenheit so wichtig ist, denn nur die Gegenwart zählt. Doch ich werde es erzählen, weil ihr wissen sollt, was aus der alten Frisky - die ihrem Namen alle Ehre gemacht hat -, die neue Frisky wurde.
Sie wurde geboren, in einer kleinen Herde, die frei lebte und auf dem ganzen Kontinent umherzog. Sie war glücklich, ja. Obwohl sie die Jüngste war. Obwohl sie die Einzige war, die keinen Vater hatte. Aber ihre Mutter war dafür immer umso mehr für sie da. Aber wie schon erwähnt, die Schattenseiten überwiegen. Dann kam die erste Krankheit. Sie raffte viele ihrer Freunde dahin, doch ihre Mutter überlebte knapp. Frisky bekam natürlich nicht mal ein bisschen Husten. Und dann waren sie am Meer und ein Sturm trennte die Herde. Nur noch ihre Mutter und sie blieben über. Doch ihre Mutter hatte sich noch nicht von der Krankheit erholt, als der Winter kam. Ein schlimmer Winter, dunkel, kalt und mit noch mehr Schnee als gewöhnlich. Er raffte Valentine dahin, die stolze Stute, die der Tochter alles nur mögliche beigebracht hatte. Und das war noch immer nicht genug. Die junge Stute, damals grade vier, traf wieder auf einige alte Freunde, als der Winter vorbei war. Sie reisten zusammen, doch ein schrecklicher Mörder nahm ihr auch dieses Fleckchen Heimat. Danach war sie komplett zerstört. Sie reiste nur noch allein. Denn all diese schrecklichen Begebenheiten hatte sie gesehen in Visionen, die ihr immer andere Pferde aus der alten Herde brachten.
_____________________________________________________________________

>> Dein Name:
Katha
>> Dein Alter:
14
>> Postfarbe:
indigo
>> Regelpasswort:
***


Zuletzt von Frisky am Do Feb 17, 2011 9:28 pm bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mythik-shadows.forumieren.com
 
Frisky
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mythik Shadows ::  :: Die Mythik Shadows :: Die Stuten-
Gehe zu: