It's your World. It's your Life. It's your Destiny and your Way. And it all means that you are one of us.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Freedom Hearts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Romance
Neuankömmling
Neuankömmling


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 19
Ort : ~ zwischen Licht und Schatten ~

BeitragThema: Freedom Hearts   Sa Jan 21, 2012 12:41 am





Photobucket

Our Storyline


Bereits seit Millionen von Jahren existieren Pferde, besser gesagt deren Vorfahren, die sich dann zu Pferden entwickelten. Irgendwann begann der Mensch, diese wundersamen und eleganten Geschöpfe zu zähmen. Das gleiche gilt für den Hund, der aus dem Wolf hervorgegangen ist, und heute als der beste Freund des Menschen gilt.
Doch was passiert, wenn der Mensch sich plötzlich gegen seine treuen Weggefährten stellt? Töten will, ausrotten? Ihn verfolgt, bis zum bitteren Ende, und der Gefährte sich ergeben muss? Das letzte mal das Tageslicht sieht?Während eines Krieges ist es nicht ganz klar, auf welcher Seite man steht. Pferde werden für den Krieg benötigt, Hunde verwendet man zum aufspüren von Bomben und Mienen. Doch was, wenn der Krieg kein Krieg ist, sondern wenn es eine Verfolgung ist? Der Mensch verzichtet auf Pferde, auf Hunde. Er lebt ausschließlich mit Technik, arbeitet damit, verlässt sich darauf. Pferde und Hunde müssen fliehen, auch Wölfe und Füchse stehen ganz oben auf der Abschussliste. Tausende von ihnen wurden bereits getötet.
Im Traum erscheinen Concorde und Beverly, den beiden Herden und Rudelführern, Götter, die sie dazu auffordern, Artgenossen zu retten und zu fliehen, in die goldenen Täler, die auf der anderen Seite des Kontinents liegen. Auserwählt wurden sie von den Göttern Rimfaxe, Skinfaxe und Managarm, die den beiden diese Aufgabe erteilten, um die Welt vor den Menschen zu retten. Sie sollen die Hunde und Pferde retten und die Menschen vernichten, um auf Ewigkeit in Frieden zu leben.
Wird es den beiden gelingen, rechtzeitig in das vor Menschen geschützte Tal zu gelangen? Trotz all der Gefahren, die überall auflauern?

Follow us


>>Gründung
    14.01.11

>>Eröffnung
    20.01.12

>>Team
    Spielleitung//Gründer, Admin
    Concorde//Grafiker, Admin
    Beverly//Co-Admin

>>Eckdaten
    -Wir haben eine Mindestpostlänge von 100 Zeichen, sprich 60 Wörter
    -Rollenspielerfahrung nicht unbedingt nötig
    -Wir haben einen Glauben


Forum Regeln Gästebuch Gesuche
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lebende-legenden.forumieren.net/
 
Freedom Hearts
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Golden Retriever "of golden hearts"
» Mischlings- Rüde Freedom
» Desert-Hearts bedankt sich bei allen Galgo-Lovers!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mythik Shadows ::  :: .Diplomatie. :: Anfragen && Antworten-
Gehe zu: